Dienstag, Dezember 21, 2010

Weihnachten 2010 in Beijing

Die Weihnachtsferien werde ich nutzen, um meine gemeinsame Fotoausstellung im kommenden Jahr mit dem bekannten chinesischen Fotografen Yia Yong in Beijing weiter zu organisieren.
Die Ausstellung besitzt das Thema ‚Ich liebe Beijing‘. Außer Fotos von Yong und mir werden noch Fotografien anderer bekannter Fotografen gezeigt werden.
Statt die Bilder in einer Galerie zu zeigen, werden die Bilder an mehr als fünfzig Paneelen auf einer schmalen Gasse inmitten eines Hutongs im unmittelbaren Süden des Platz-des-himmlischen- Friedens (Tienanmen) in Beijing gezeigt werden.
Von offizieller chinesischer Seite haben wir bereits ‚grünes Licht‘ für diese öffentliche Ausstellung bekommen und mit 雪花啤酒 (Snow Beer) , einer der größten und bekanntesten chinesischen Brauereien, haben wir neben Epson schon einen weiteren namhaften Sponsor gefunden.
Bei meinem kommenden Aufenthalt in Beijing muss ich mich auch bei den ‚Officials‘ im Bürgermeisteramt in Beijing vorstellen. Alles hochoffiziell mit Anzug und Krawatte.

Donnerstag, Juli 29, 2010

Neues Logo

Die .NET User Group Frankfurt hat seit kurzem ein neues Logo.  Der Administrator und Entwickler der Web Site der User Group, Stephan Schneider, hat dieses wunderbare Logo neu entworfen


Montag, Oktober 19, 2009


Nach einer längeren Pause veranstalten die .NET User Group Frankfurt und die Microsoft Student Partners gemeinsam am Donnerstag, den 04. November 2009 den dritten .NET Information Day. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr zum ersten Mal an der TU Darmstadt statt.
Diese kostenfreie Veranstaltung richtet sich an alle .NET Interessierten. Ganz egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, ob Profi oder Hobbyist. Für jeden gibt es etwas im Programm. Die Themen reichen von „Clean Code Developer“ über „Ernsthafte Softwareentwicklung in Spielen wie AntMe!“ bis hin zu „Verteilte Anwendungen mit .NET 3.5 & Co.“ – Details dazu gibt es in der Agenda. Viele renommierte Sprecher der deutschen .NET Szene, wie z.B. Ralf Westphal und Christian Weyer sind als Sprecher mit dabei. Genaue Informationen sind in der Sprecherliste zu finden.
Wer gerne dabei sein möchte, der kann sich jetzt direkt anmelden.
Nicht nur ich bin davon überzeugt, dass wir haben ein richtig tolles Programm auf die Beine gestellt haben.

Montag, August 17, 2009

C# 3.0 Poket Referenz

Die kleine, aber sehr feine C# 3.0 Pocket Reference von O'Reilly gibt es kostenfrei zum Download.

Dienstag, August 11, 2009

Short trip to China in September

Im September werde ich einen Kurztrip nach China unternehmen. Diesmal geht es nur für fünfzehn Tage nach Beijing und Guangzhou.
In Beijing werde ich endlich Feifei wiedersehen und wir haben geplant wieder einige Reisen in die nähere Umgebung von Beijing zu unternehmen. Diemal mit einem Besuch in Tianjin und dem Strand am Gelben Meer.
Irgendwann geht es dann wieder nach Guangzhou in den subtropischen Süden Chinas. Dort werde ich Bing wiedersehen und wenn die Zeit reicht werden wir von Guangzhou mit dem Boot auf dem Perlfluß bis Hong Kong fahren können.
Ich freue mich schon jetzt wieder das Reich der Mitte besuchen zu können und meine Freunde Feifei und Bing wiederzusehen.

Microsoft Technology Roadmap mit 'das Blonde'

Im September werde ich das Seminar Microsoft Technology Roadmap mit Michele Leroux Bustamente in Bad Ems besuchen.
Ich freue mich sehr darauf Michele einmal live zu erleben, denn ich habe schon so viel Gutes von Michele hört. Und sicher ist Michele nicht umsonst Regional Director in den USA. Einen guten Eindruck ermöglicht das folgende Video!

Dienstag, Juli 07, 2009

Cool Tips Camp

Am Mittwoch, den 15. Juli 2009 um 18:30 findet das nächste Treffen der .NET User Group Frankfurt statt.
Innerhalb eines Cool Tips Camp stellen verschiedene Sprecher Tools, Tipps und Tricks rund um die Programmierung mit dem Framework .NET vor.

Dienstag, Mai 26, 2009

Was läuft denn so?

Nach wie vor ist für mich ein wichtiges Tool der Process Explorer von Sysinternals. Damit bekommt man auf jeden Fall heraus, welche Applikation ein Verzeichnis oder eine bestimmte Datei geöffnet hat. Mit diesem Tool bekommt man noch viel mehr nützliche Informationen über die laufenden Prozesse und Handles heraus.
Und dies alles alles als Freeware! Auf jeden Fall einen Blick wert und auf der Seite von Sysinternals sind noch viele weitere nützliche Tools zu entdecken ;-)

Freitag, Mai 22, 2009

Hauptsache es schmeckt

Ich speise gerne vom reichhaltigen Menü des .NET Framework 3.5. Mir schmecken einfach Lambda Expression, Linq und Co. sehr gut. Meist verwende ich dazu Visual Studio 2008 und somit habe ich auch die liebgewonnenen Zutaten auch bei der Programmierung mit .NET 2.0 zur Verfügung. Das mundet wirklich richtig gut! Nun werde ich mal Visual Studio 2010 ausprobieren, um auch schon mal .NET 4.0 und C# 4.0 zu kosten. Hauptsache es schmeckt, oder?

Samstag, Mai 16, 2009

Maria I und Maria II

Meine beiden Damen Maria I und Maria II hängen nun unter der Decke in der Garage, wenn diese Bike nicht genutzt werden. Das ist eine gute und platzsparende Lösung.

Mittwoch, April 29, 2009

Clean Code Development

Beim kommenden Meeting der .NET User Group Frankfurt, am Dienstag, den 19.Mai, wird Stefan Lieser einen Vortrag zu Clean Code halten. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle einige Links zu Clean Code veröffentlichen, da ich der festen Überzeugung bin, dass sich jeder Programmierer, der seinen Job ernst nimmt und sich bereits über die Qualität von Programmcode Gedanken gemacht hat, auch mit dem Wertesystem des Clean Code auseinandersetzen sollte.
-> clean-code-developer.de
-> Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship
-> Stefan Liesers Blog
-> Literatur zu CCD

Mittwoch, April 15, 2009

Ungemein hilfreich für die Arbeit mit Linq

Ich arbeite zur Zeit viel mit dem Entity Framework und nicht nur deshalb sehr viel mit Linq und Lambda Expressions. Eine sehr große Hilfe ist dabei für mich LinqPad, dass schon länger bekannt sein dürfte. Dieses hilfreiche Tool ist nach wie vor eine starke Hilfe bei der Arbeit mit Linq.

Sonntag, Februar 08, 2009

Fotokopien im Buchladen

In Chinas Hauptstadt Beijing gibt es nur zwei Fußgängerzonen. In der einen östlich der Verbotenen Stadt befindet sich auch der Wanfujing Bookshop, der dieses Jahr seinen sechzigsten Öffnungstag feiern kann. Dort gibt es nicht nur Bücher in chinesischer Sprache. Zum Beispiel findet man in der riesigen EDV-Abteilung unzählige Werke zur Hardware, aber auch viel Bücher über Software. Natürlich auch zur Programmierung. Neben der altgedienten C und C++-Werken findet man auch vieles zu .NET, C#, VB.NET und ASP.NET. Allerdings nur in chinesischer Sprache. Viel interessanter für eine 'Langnase' sind da schon die Fotokopien von englisch sprachigen Fachbüchern z.B. von OReilly. Diese Bücher sind für einen geringen Preis als Kopie der englischen Originalausgabe verfügbar und unterscheiden sich nur in chinesisch sprachigem Cover.

Samstag, Februar 07, 2009

China 2009

So ganz langsam geht nun meine Zeit in China dem Ende entgegen. Bis ich endgültig abreise werde ich noch genug Zeit haben mit meinen Freunden Beijing zu entdecken.

Freitag, Dezember 12, 2008

Dream Team


Kurz vor Weihnachten möchte ich noch schnell mein Dream Team vorstellen.
Eine Canon 50D und eine Canon 5d Mark II.

Sonntag, Oktober 05, 2008

30D, 40D, 50D und dann ...?

Am 30. September 2008 habe ich schon die neue Canon EOS 50D bei meinem Händler Besier in Frankfurt bekommen. Eigentlich ist diese Kamera erst ab Mitte Oktober lieferbar und selbst bei Amazon ist diese neue Kamera heute noch nicht lieferbar. Alles funktioniert wunderbar und die Kamera hat wirkliche Verbesserungen gegenüber ihren Vorgängern 30D und 40D. Jedoch speichert die 50D Raw-Bilder im einem neuen Format, dass von dem Standardtreiber von Photoshop CS nicht unterstützt wird. Aus diesem Grund werkelt nun bei mir eine Beta-Version des entsprechenden Treibers. Leider besitzt die 50D kein Vollformat, sondern der Abbildungsfaktor beträgt 1,6. Das ist eigentlich nicht optimal, da ich schon zwei EF-Objektive von Canon besitze.
Aber da lässt sich in Zukunft sicher mit einer anderen '5' was machen :-)

Freitag, August 29, 2008

LINQPad

LINQ ist eine feine Sache! Jedoch ist zum Überprüfen des eingegebenen Codes eine Kompilierung und ggf. auch ein bisschen Debugging notwendig.

LINQPad macht diese Arbeitsweise überflüssig! Hier kann man seinen LINQ Code eingeben und sieht in einem anderen Fenster gleich das Ergebnis.

So macht es auch Sinn den Code mit LINQPad zu erstellen und zu überprüfen und anschließend in Visual Studio zu kopieren.

Mittwoch, Juni 25, 2008

Besuch aus China

Im Oktober des vergangenen Jahres habe ich im Süden Chinas die Germanistikstudentin Yu Bing in Guangzhou (Kanton) kennengelernt. Daraus entwickelte sich ein lockerer Kontakt per e-Mail.

Im Januar diesen Jahres habe ich dann die Gelegenheit gehabt mit Bing gemeinsam von Guangzhou nach Macau zu reisen. Nach einer kurzen Besichtigung dieser sehr schönen, fast mediterranen Stadt sind wir weiter ins nahgelegene Hong Kong gereist und haben uns drei Tage die Stadt und einige Sehenswürdigkeiten anschauen können.

Alles in allem wunderbar, aber leider viel zu wenig Zeit! Jedoch war die Reise mit einer Chinesin, die die Sprache beherrscht, etwas ganz besonderes. Denn so habe ich nicht nur auf dieser Reise, sondern auch in Guangzhou einen anderen Blick auf die Provinz Guangdong und deren Einwohner bekommen. Ganz so wie mir Liu Feifei, Zheng Yao, Sala & Nuna einen tiefen Einblick das Leben in Beijing, Hangzhou und Shanghai geben konnten.

Nun wird mich Bing im Juli und August in Frankfurt besuchen, um ihre sehr guten Deutschkenntnisse bei verschiedenen Praktika weiter zu verbessern und um das Leben der deutschen "Langnasen" kennenzulernen.

Dienstag, Juni 24, 2008

Besuch aus China


Im Oktober des vergangenen Jahres habe ich in China die Germanistikstudentin Yu Bing in Guangzhou (Kanton) kennengelernt. Daraus entwickelte sich ein lockerer Kontakt per e-Mail.

Samstag, April 05, 2008

Visual Studio 2008, NET 3.5 und Resharper

Das Resharper das Coding und Refactoring mit Visual Studio viel effiktiver macht habe ich hier schon geschrieben. Dies galt bisher nur für Visual Studio 2003 und 2005 und damit nur für .NET 1.x, 2.0 und teileweise auch 3.0. Mit dem Visual Studio 2008 war die Programmierung mit dem .NET.Framework 3.5 keine Freude, da die Version 3.x des Resharpers nicht mit den neuen Spracherweiterungen zurechtkommt. Das hat sich nun aufgrund der Verfügbarkeit der Beta-Versionen der Version 4 des Resharpers geändert. Damit kann man nun Code für .NET 3.5 schreiben ohne städnig auf korrekte aber falschlicherweise als fehlerhafte Codefragmente hingewiesen zu werden. Für Programmierer, die Code mit .NET 3.5 und z.B. wie ich mit C# 3.0 erstellen wollen eine gute temporäre Alternative. Ich arbeite übrigens seit der entgültigen Verfügbarkeit nur noch mit Visual Studio 2008. Meine Projekte bei Agile IService basieren alle auf .NET 2.0 und 3.0. Neuentwicklungen erstelle ich nur noch mit der Version 3.5 des Frameworks und C# 3.5. Visual Basic habe ich gar nicht mehr installiert, da ich diese Programmiersprache aus verschiedenen Gründen aus meinem Portfolio gestrichen habe. Meine Projekte während meiner mehr als nun mehr als zweijährigen Selbstständigkeit basieren alle bis auf eine Ausnahme auf C#. Und das wird auch so bleiben.

Sonntag, März 30, 2008

4 GB bezahlt und 4 GB voll zur Verfügung

Dank der niedrigen Speicherpreise ist der Kauf eines PC mit mehr als 4 GB keine so große Investionen. Jedoch möchte man dann auch unter Windows die 4 GB voll nutzen können. Mit Vista x64 ist dies überhaupt kein Problem.
So brummt auf meinem Entwicklungs-PC seit Ende des letzen Jahres Vista x64 mit 8 GB und seit letzter Woche auf meinem neuen Notebook mit 4 GB.
Alles andere erscheint mir bei => 4 GB als suboptimal ;-)

Montag, Dezember 17, 2007

Chinareise im Fernsehen

Wie einige ja schon längst wissen, war ich im Oktober auf Rundreise durch China. Von Beijing ging es über Xi’an, Guillin nach Gangzhou (dt. Kanton) im Süden Chinas. Und von dort es dann weiter nach Hangzhou und dann als passenden Abschluss noch einige Tage Shanghai. Diese Reise wurde von Hessischen Rundfunk und Studiosus veranstaltet. Als besonderer Schmakerl begleitete die gesamte Reise der HR-Redakteur Alexander Stenzel, der unentwegt unsere Reiseziele und -erlebnisse filmte. Seine Bilder werden am Dienstag, den 18. Dezember 2007 um 18:50 Uhr in der Sendung service:reisen des HR III gezeigt. Wer also wissen möchte, wo ich war und was es so zu sehen und bewundern gab, sollte diese Sendung nicht verpassen ... P.S. Sicherlich wird dies nicht meine letzte Reise ins Reich der Mitte sein ;-)

Freitag, Dezember 07, 2007

Mehr als dreihundert

Als Leader der .NET User Group Frankfurt bin ich sehr stolz darauf, dass die User Group Ende November die Anzahl von dreihundertundfünfzig registrierten Mitgliedern überschritten hat.
Mit dem heutigen Stand hat die User Group sogar schon dreihundertvierundsechzig registrierte Mitglieder.

ADO.Net Entity Framework Beta 3

Die Beta 2 des ADO.Net Entity Framework ist nun zum Download verfügbar. Alle Erweiterungen und Neuerungen sind auf der Download Site beschrieben.

Trainings Kit

Das Visual Studio 2008 and .NET Framework 3.5 Training Kit ist genau das richtige für die kommenden langen Winterabende. In den einhundertundzwanzig Megabyte dieses Kits stecken Präsentationen, Hands-on-Labs und viele Demos zu ASP.NET AJAX, C# 3.0 LINQ, LINQ, SilverLight, VB.NET, WCF, WF, WPF, usw.

Mittwoch, November 07, 2007

30 Jahre VMS

Wie ich gerade feststellen konnte, feiert das Betriebssystem VMS dreißigsten Geburtstag. Im Oktober 1977 erschien die erste Version. Ich habe in den neunziger Jahren einige Jahre bei einer japanischen Bank mit VMS gearbeitet und dessen hohe Verfügbarkeit stellte nicht nur damals viele Mitbewerber in den Schatten („When Downtime Is Not An Option“). HP setzt dessen Entwicklung sogar fort.

Ich denke gerne an VMS und diese Zeit zurück und wünsche deshalb VMS herzlichen Glückwunsch und so …

Dienstag, November 06, 2007

Laut eines Commitments von Microsoft anläßlich der TechEd in Barcelona ist der Release Date von Visual Studio 2008 und damit auch vom .NET Framework 3.5 noch im November. Schöne Vorweihnachtszeit ...

Samstag, November 03, 2007

Sonnenuntergang

Die Abende werde nun wieder länger und oftmals bieten sich dann im Winter traumhafte Sonnenuntergänge, die ich von meinem Balkon über einen Teil der Hochhaus-Silhouette von Frankfurt beobachten kann.

Mittwoch, Oktober 24, 2007

ReSharper

Ich bin noch immer völlig begeistert über das Tool ReSharper, über das ich schon einmal in diesem Blog geschrieben habe. Da wir nun in meinem aktuellen Projekt aus verschiedenen Gründen nicht nur die Unit Tests von Visual Studio Team Edition, sondern auch NUnit einsetzen kann die 'automatic dectection' von NUnit Tests und den Unit Test Explorer nutzen. Hier sehe ich einen weiteren Vorteil beim Einsatz von ReSharper, denn mit diesem preiswerten Tool kann man sein Visual Studio einfach mit integrierten Unit Tests für das Open Source Tool NUnit erweitern. Toll!

Freitag, Oktober 19, 2007

IronPython

Gestern habe ich anläßlich meines kurzfristigen einberufenen Vortrags zu den Spracherweiterungen von C# 3.0 beim Meeting der .NET User Group Frankfurt mehrfach die dynamische Programmiersprache Python erwähnt. Im Anschluß wurde ich von mehreren Teilnehmern nach einer auch mit dem .NET Framwork verwendbarem Version, Literatur und weiteren Informationsquellen gefragt. Ich persönlich verwende das kostenfreie IronPython und zu den anderen Fragen kann man zum Thema Python bei Wikipedia die entsprechenden Antworten finden. Nach meinen Information ist auch bald eine Version von Ruby als IronRuby verfügbar, womit auch für diese dynamische Sprache unter .NET die Weichen gestellt sind. Sicherlich sind beide Sprachen einen Blick wert, da viele Features, die mit .NET 3.5 verfügbar sind schon lange auch bei Ruby und Python existieren.

Mittwoch, Oktober 17, 2007

Quaere - LINQ für Java

Tja, so uninteressiert scheint die Java-Community doch nicht an der (Weiter-)Entwicklung von .NET und C# zu sein. Denn mit Quaere von Codehaus existiert (schon) eine Implementierung von LINQ für Java, die im Blog von Anders Noras recht anschaulich anhand von Beispielen beschrieben wird.

Sonntag, September 30, 2007

Mittwoch, September 12, 2007

Summit Dresden 19. September 07

Auf dem Summit von Microsoft in Bad Schandau bei Dresden werde ich am Mittwoch, den 19. September, einen Vortrag zu den Sprachererweiterungen von C# 3.0 halten.

Meeting .NET User Group Frankfurt 09/07



Das Meeting der .NET User Group Frankfurt am Dienstag, den 18. September, findet auf der BASTA! in den Rheingoldhallen ins Mainz statt. Der Veranstalter und Sponsor Software & Support Verlag macht es möglich. Als Sprecher konnten wir den Software-Entwickler und Leiter der .NET User Group Bonn Roland Weigelt und den Kult-Autor des MSDN Magazin, Mentor bei Solid Quality Learning und Autor Dino Esposito verpflichten.
Für alle Mitglieder der .NET User Group Frankfurt gibt es Sonderkonditionen für den Besuch der BASTA!. Hier sind Details zu finden ...