Sonntag, Oktober 05, 2008

30D, 40D, 50D und dann ...?

Am 30. September 2008 habe ich schon die neue Canon EOS 50D bei meinem Händler Besier in Frankfurt bekommen. Eigentlich ist diese Kamera erst ab Mitte Oktober lieferbar und selbst bei Amazon ist diese neue Kamera heute noch nicht lieferbar. Alles funktioniert wunderbar und die Kamera hat wirkliche Verbesserungen gegenüber ihren Vorgängern 30D und 40D. Jedoch speichert die 50D Raw-Bilder im einem neuen Format, dass von dem Standardtreiber von Photoshop CS nicht unterstützt wird. Aus diesem Grund werkelt nun bei mir eine Beta-Version des entsprechenden Treibers. Leider besitzt die 50D kein Vollformat, sondern der Abbildungsfaktor beträgt 1,6. Das ist eigentlich nicht optimal, da ich schon zwei EF-Objektive von Canon besitze.
Aber da lässt sich in Zukunft sicher mit einer anderen '5' was machen :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Welche EF Objektive hat Du? Nur kurze oder auch lange Brennweiten? Oder auch Weitwinkel?

Anonym hat gesagt…

Wieso? Die 50D ist doch kompatibel zu EF-Objektiven, außerdem auch zu EF-S. Was funktioniert denn nicht?

Teddy Sohnrey hat gesagt…

klar kann man mit der 50d auch EF-Objketive verwenden. Das steht doch auch schon im Blogeintrag!
Ungenügend ist nur die Unterstützung von Adobe & Photoshop für's neue RAW-Format. Da wird sich wohl aber bald schon was ändern.
Allederdings besitzt die 50d - wie auch geschrieen wurde - KEIN -Vollformat (1:1 statt 1:1,6)
Das bieten wohl nur andere Kameras von Canon. Unter anderem eine mit 'ner '5' (nicht 'S')

Aber was bitte sind EF-S Objektive? Ich kenne nur EF [L] [II] [IS] USM Objektive. Oder habe ich was übersehen oder gar verpasst?

Anonym hat gesagt…

Teddy, you can download the brand new Camera Raw 4.6 update at
http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4036

It work with the 50 d, too!

See you in BJ in December with your new camera :-]