Sonntag, August 26, 2007

Ruff un' Runner

Heute bin ich in diesem Sommer zu neunten Mal auf den Feldberg (880 m) im Taunus mit meinem Mountain Bike (Maria II) gefahren. Meist fahre ich vom S-Bahnhof in Friedrichsdorf (190 m) über die Saalburg (430 m) und den Sandpacken (620 m) auf den Feldberg. Zurück geht’s dann runter meist auf dem anspruchsvollen Limes-Wanderweg, der einige Herausforderungen bietet und meist über verschwiegene Pfade im dichten Hochwald führt. Manchmal fahre ich auch von der Endstation Hohemark der U-Bahn in Oberursel über den Fuchstanz auf den Feldberg. Diese Strecke auf den Feldberg ist wesentlich kürzer als von Friedrichsdorf über die Saalburg und den Sandplacken, aber man muss auch auf der kürzeren Strecke viel mehr Höhemeter bewältigen.

Heute bin ich von Butzbach über den Limes-Wanderweg über die Saalburg und den Sandpacken auf den Feldberg gefahren. Runter ging es in schneller Fahrt über den Fuchstanz zur Hohemark in Oberursel. Alles in allem 57,25 km mit 1191 Metern bergauf und 1160 Metern wieder runter. Die Tour habe ich sicher nicht zum letzen Mal gemacht.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was macht Maria II und hast Du noch die Maria I? Oder hast Du Dich dieser noch gar nicht so alten Dame entledigt?

Teddy Sohnrey hat gesagt…

Maria II steht noch im Keller! Wird kaum noch benutzt! Muss ich mich wohl oder übel bald von trennen! Schade! Maria I hat sehr gute Dienste geleistet.